• + 0172 3178729
  • Email kontakt@pulverkurs.de

Templiner Waffenschule

Waffensachkundelehrgangsplätze im März 2019 noch frei. 1. Lehrgang nach Sprengstoffrecht im Mai 2019 ausgebucht!

Nächster Lehrgang nach Sprengstoffrecht im November / Dezember... eventuell noch 1 Lehrgang zwischendurch im Norden Berlins (steht noch nicht fest).

Die Templiner Waffenschule bietet staatlich anerkannte Lehrgänge nach Waffenrecht und Sprengstoffrecht an. Neu im Aufbau sind Waffensachkundelehrgänge für gefährdete Personen und Waffenträger (Wachschutz).

Sie wollen zielgerichtet den Schießsport mit "scharfen" Waffen ausüben, als Schütze bei Brauchtumsveranstaltungen aktiv beiwohnen oder Waffen und Munition sammeln? Dann ist für das spätere Hobby eine Ausbildung im Umgang mit Waffen und Munition notwendig. Dieses Wissen können Sie durch mein Lehrgangsteam und mich im Rahmen einer Sachhkundeausbildung für Sportschützen, Brauchtumsschützen sowie Waffen- und Munitionssammler erwerben.

Sie wollen Vorderlader schießen, mit der Böllerkanone, dem Hand- und Schaftböller oder auch einem Standböller böllern, oder Ihre Patronen selbst laden oder wiederladen, dann benötigen Sie eine Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz. Speziell im Land Brandenburg, aber auch Berlin oder Mecklenburg - Vorpommern halte ich diese Lehrgänge ab.

Schwarzpulverschein Schwarzpulverlehrgang Böllerschein Böllerlehrgang Wiederladeschein Wiederladelehrgang Vorderlader Böllern Wiederladen Patronen Sachkunde Waffenbesitzkarte Waffenschein Pulverlehrgang Pulverschein Schwarzpulverkurs Wiederladekurs Böllerkurs